FAQ

Salza allgemein

Wieso ist Salza in Sachen Wiederverwendung innovativ?

Weil Salza eine Internetplattform ist, die es Bauherrschaften ermöglicht, einige Wochen vor einem Rückbau eine Dokumentation über die entsprechende Liegenschaft zu veröffentlichen. Somit wird die Möglichkeit geschaffen, sich direkt mit Interessenten von Bauteilen in Verbindung zu setzen. Erst im Anschluss wird die Demontage der gewünschten Bauteile im Direktverkauf besprochen und veranlasst. Dank dieser entscheidenden Erweiterung von Angebot und Nachfrage gegenüber der heutigen Anwendungspraxis, fördert Salza eine attraktive Wiederverwendung von Bauteilen im Architekturbereich.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fragen und Antworten für Suchende

Was kann ich auf Salza tun?

Sie sind Architekt, Landschaftsarchitekt, Innenarchitekt, Dekorateur, Künstler oder einfach ein Wiederverkäufer von Bauteilen? Finden Sie auf salza.ch spannende Materialien, die Sie in einem Ihrer aktuellen Projekte verwenden können. Wenn Sie etwas finden, bekunden Sie über Salza Ihr Interesse und werden danach vom Eigentümer oder dessen Beauftragten kontaktiert. Nach erfolgreichen Verhandlungen zwischen beiden Parteien kann eine Demontage stattfinden.

Wie kann ich Bauteile für die Wiederverwendung suchen?

Sie können auf Salza nach Bauteil-Kategorie oder Region wo das Objekt abgerissen wird filtern. Falls Sie ein oder mehrere Bauteile entdecken, die Sie wiederverwenden könnten füllen Sie einfach das Formular aus und bekunden dem Bauherren Ihr Interesse.

Was passiert, wenn andere Interessenten sich gleichzeitig für das selbe Bauteil interessieren?

Der Bauherr oder Vermittler kann frei entscheiden, mit welcher interessierten Person er Kontakt aufnehmen möchte. Er kann auch jederzeit Bauteile temporär unsichtbar schalten (falls z.B. Verhandlungen stattfinden) oder löschen (falls das Bauteil z.B. verkauft wurde).

Wie kann ich die Ergebnisse meiner Suche sichern?

Sie können die Bauteile für die Sie sich interessieren jederzeit auf Ihrer «Merkliste» speichern, indem Sie auf «Auf meine Merkliste» klicken. Diese Merkliste wird mindestens solange gespeichert, wie Sie sich auf Salza befinden. Falls Sie die Liste für später sichern möchten, können Sie dies indem Sie entweder ein Konto erstellen (die Liste ist danach bei jedem Login unter «Meine Merkliste» abrufbar) oder indem Sie sich die Liste per E-Mail zusenden (ohne ein Konto erstellen zu müssen).

Wie wird der Kontakt zum Bauherren vermittelt

Falls sich der Bauherr entscheidet, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen, können sämtliche Bedingungen direkt verhandelt werden. Diese Verhandlung kann beispielsweise per Mail, Telefon oder auch an einem Treffen stattfinden. Salza ist nicht Teil dieser Verhandlung. Falls Sie sich mit dem Bauherren einig werden, kann die Demontage der Bauteile beginnen.

Was kostet das Suchen von Bauteilen auf Salza?

Die Suche auf Salza ist kostenlos. Es muss auch kein Konto eröffnet werden.

Haben Sie weitere Fragen?

Sämtliche Fragen beantworten wir gerne über: info@salza.ch

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fragen und Antworten für Anbieter

Warum soll ich Bauteile auf Salza veröffentlichen?

Sie sind Eigentümer oder Verwalter eines Gebäudes, Projektleiter in einem Generalunternehmen oder Manager eines Immobilienfonds und eines Ihrer Gebäude wird in Kürze abgerissen? Auf salza.ch können Sie Bauteile, die allenfalls wiederverwendet werden können, beschreiben und veröffentlichen. Falls sich jemand für die Bauteile interessiert, kann er/sie sich über ein Formular bei Ihnen melden. Falls Sie mit der Person Kontakt aufnehmen möchten, können Sie dies tun und die Konditionen verhandeln. Falls es zu einer Einigung kommt, kann die Demontage beginnen.

Wie kann ich mein Objekt dokumentieren?

Sie können jederzeit kostenlos ein Konto auf Salza erstellen und dann so viele Objekte und Bauteile erfassen wie Sie möchten. Wenn Sie sich entscheiden, die Objekte und Bauteile zu veröffentlichen, verrechnen wir Ihnen je nach Grösse des Objekts einen bescheidenen Betrag. Sie können Ihre Objekte und Bauteile jederzeit bearbeiten, temporär verstecken oder löschen.

Wann kann man Bauteile auf Salza anbieten?

Bauteile auf Salza anbieten wäre idealerweise 6 bis 10 Wochen vor den Abbruacharbeiten, mindestens jedoch 4 Wochen vorher. Dieses Zeitfenster erlaubt Ihnen die Kontaktaufnahme und die Übergabe der Bauteile best möglich zu organisieren.

Welche Informationen sind öffentlich sichtbar?

Alle sensiblen Informationen wie Adresse des Objekts, Name und Kontaktdaten werden streng vertraulich behandelt und sind nicht öffentlich sichtbar. Es wird nur der Umkreis von ca. 20km veröffentlicht. In diesem Zusammenhang empfehlen wir, keine Fotos zu veröffentlichen, die eine exakte Lokalisierung des Objekts erlauben (z.B. Strassenname, Nummer, Umgebung)

Wie und wann werden die sensiblen Informationen ausgetauscht?

Sie entscheiden selbst, wem Sie wann welche Informationen zukommen lassen. Wir empfehlen, die exakten Informationen (z.B. Adresse) erst nach erfolgreichen Verhandlungen zu kommunizieren.

Wer führt die Demontage der Bauteile durch?

Sie entscheiden selbst, wie Sie die Demontage der Bauteile organisieren möchten bzw. durch den Käufer der Bauteile organisieren lassen möchten. Es gibt diverse Unternehmen in der Schweiz, die sich auf den Rückbau von wiederverwendbaren Bauteilen spezialisiert haben und auch beispielsweise eine Zwischenlagerung der Bauteile anbieten. Wir empfehlen, mit einem dieser Unternehmen Kontakt aufzunehmen, wie zum Beispiel www.bauteilclick.ch.

Was kostet die Veröffentlichung von Objekten und Bauteilen?

Die Erstellung eines Kontos ist kostenlos. Für die Veröffentlichung der Objekte verrechnen wir pro Objekt (nicht pro Bauteil) eine pauschale Gebühr: Die Gebühren variieren zwischen CHF 80.00 bis CHF 300.00 und richten sich jeweils nach der Grösse des Objekts. Sie entscheiden, zu welcher Kategorie von Objekten Sie das Ihre zählen.

- Teilobjekt (z. B. Veranda, Badezimmer usw.) = CHF 80.00

- Kleines Objekt (z.B. Einfamilienhaus, Ausseneinrichtungen usw.) = CHF 120.00

- Mittleres Objekt (z. B. Haus mit bis zu acht Wohnungen, grosse Werkstatt usw.) = CHF 200.00

- Grösseres Objekt (z. B. Haus mit über acht Wohnungen, Schulhaus) = CHF 300.00

Haben Sie weitere Fragen?

Sämtliche Fragen beantworten wir gerne über: info@salza.ch